Home, Marzipanelfe, Rezepte, Garten, Kontakt, Dekorationen, schwedische Impressionen, Impressum

Sonntag, 17. November 2013

es weihnachtet sehr.....






 Weihnachten

Markt und Straßen stehn verlassen,
Still erleuchtet jedes Haus.
Sinnend geh ich durch die Gassen, 
alles sieht so festlich aus.

An den Fenstern haben Frauen
buntes Spielzeug fromm geschmückt.
Tausend Kindlein stehn und schauen,
sind so wunderstill beglückt.

Und ich wandre aus den Mauern
bis hinaus in's freie Feld. 
Hehres Glänzen, heil'ges Schauer!
Wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen,
aus des Schneees Einsamkeit.
Steigt's wie wunderbares Singen-
O du gnadenreiche Zeit!


                                                                                Joseph von Eichendorff






Ich wollte euch schon mal etwas Weihnachtsstimmung zukommen lassen!
Fangen wir doch mal mit meinem Mini- Schwedenhaus an!
Ein paar Kerzen und etwas Licht dann hat auch ein diesiger Tag keine Chancemehr, mir
den Tag zu verderben.
 Im Gegenteil, bei diesem Wetter wirkt alles nur noch "heimeliger"! :o) 

Die liebsten Grüße Kerstin






Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    Mir gefällt deine Ecke in deinem kleinen Schwedenhäusle richtig gut. Sie ist so in Rosa gehalten aber dennoch Weihnachtlich, auch haben will!!!! Und die Vorhänge hast du die selber genäht? Passen richtig gut!!! Und der Stuhl ebenso ja einfach alles meine Liebe, genau nach meinem Geschmack. Wünsche dir eine schönen Wochenanfang und bis ganz bald deine Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne, es freut mich immer wieder ,wenn dir meine Deko gefällt Und ja, ich habe die Gardinen selbst genäht und auf gedrehte Äste aufgezogen. (Die hellen von Ikea) Schlaufen aus dem selben Stoff sind die Schleifen, die die Äste an zwei Haken halten. Ganz liebe Grüße deine Kerstin

    AntwortenLöschen