Home, Marzipanelfe, Rezepte, Garten, Kontakt, Dekorationen, schwedische Impressionen, Impressum

Sonntag, 19. Januar 2014

DIY

Ihr braucht:

1 Bonanzazaun
Stichsäge
Akkuschrauber
Bleistift
weiße Farbe für außen
1 weißen Schraubhaken
1 Windlicht
Sägezahnaufhänger oder einen anderen Aufhänger

Zuerst sägt ihr aus dem Bonanzazaun die Länge ab, die Ihr wünscht.
Aus dem übrigen Holz sägt ihr Sterne aus.
Beides wird dann weiß gestrichen.
Jetzt werden nur noch die Sterne von hinten mit einem Akkuschrauber befestigt.
Zum Schluss wird der Schraubhaken unter den Sternen eingedreht, um das Windlicht daran zu befestigen.
Ach ja und von hinten der Aufhänger angebracht.
Fertig!


 
Viel Spaß beim "Werkeln"
Eure Kerstin

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    das ist richtig toll geworden :-)
    Und eure Eingangstür gefällt mir auch sehr!
    Die ist ja ein richtiger Traum!
    Ganz viele gemütliche Sonntagsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Urte ,
      Vielen Dank für die lieben Worte!
      Ich freue mich immer sehr, wenn das, was ich geschaffen habe auch anderen gefällt. Eine bessere Motivation kann es nicht geben :o)
      Ich wünsche dir eine schöne Woche
      Allerliebste Grüße Kerstin

      Löschen