Home, Marzipanelfe, Rezepte, Garten, Kontakt, Dekorationen, schwedische Impressionen, Impressum

Sonntag, 9. Februar 2014

Orangen-Marzipanküchlein

Den Kuchen hattet ihr letztens in meiner Dekoration gesehen
Ich wollte euch das Rezept natürlich nicht vorenthalten!



Das Rezept:

Für den Marzipanrührteig:
250g Butter
100g Zucker
150g Marzipanrohmasse
5 Eier
220g Mehl
1 Packung Mandelpudding (zum Kochen)
3 Eßl. Amaretto
125 ml Milch

Butter und Zucker mit dem Handrührgerät weißdicklich aufschlagen (ca. 7 Minuten).
Marzipan grob reiben und unterrühren. Eier nach und nach unterrühren.
Restliche Zutaten ebenfalls unterrühren.
Das Ganze in einen Backrahmen oder eine gefettete Springform geben und bei 180°C Ober/Unterhitze für ca. 45-50 Minuten in den Backofen geben. Stäbchenprobe machen!
Dann auskühlen lassen!


Für die Orangencreme:
 Saft von 2 Orangen
4 Eßl. Zucker 
500g Mascarpone
4 Eßl. Grand Marnier
1 Tütchen Gelantine

Die Gelantine in 2 Eßl. Wasser einweichen.
 Die Mascarpone mit den übrigen Zutaten mischen.
 Die Gelantine erwärmen und 1 Eßl. von der Creme zugeben. Kurz verrühren und unter die restliche Creme geben. Nicht die Gelantine direkt in die Creme geben!!! Das gibt Klumpen!

Für außen:
weiße Schokoladentäfelchen oder weiße Kuvertüre
Den Kuchen einmal in der Mitte aufschneiden und mit Creme bestreichen.  Deckel wieder draufgeben.
Dann in Quadrate schneiden und jedes Quadrat mit Creme bestreichen. 
Die Täfelchen ankleben, gegebenenfalls noch vorsichtig zuschneiden.
Organzaband um den Kuchen geben und eine Schleife binden. 
Fertig!
Ihr könnt auch den gesamten Kuchen mit  Schokotäfelchen bekleben, sodass ihr einen großen Kuchen habt.  Oder geschmolzene weiße Kuvertüre 
(Mikrowelle unter auftauen oder im Wasserbad) drübergeben.

Tipp! Mit roter Schleife ideal für Valentinstag!

Viel Spass mit dem Rezept   


 

Kommentare:

  1. Mmmmmh, wie lecker das klingt... und genau meins... Marzipan und Orange... hast Du die Küchlein schon fertig? Wenn ja, dann setz ich mich jetzt schon mal ins Auto ;-)
    Die allerliebsten Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    hey Finger weg von der Dekoration, das ist doch viel
    zu schön um gegessen zu werden, und wenn schon dann bitte nicht ohne mich, hast du gehört????? Drück dich deine Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmhhhhh, das hört sich sehr gut an!
    Leider bekomme ich schon vom lesen Übergewicht ;-)))))
    Happy Sunday
    Lotta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    Das ist so lecker,Marzipan und Orange super kombination!
    LG
    Nely

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,
    das ist ja ein kleines Kunstwerk....
    Sieht superlecker aus!!!!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen