Home, Marzipanelfe, Rezepte, Garten, Kontakt, Dekorationen, schwedische Impressionen, Impressum

Samstag, 3. Mai 2014

Plunderteigteilchen mit Waldmeistercreme und Erdbeeren




Hab noch eins! Auch ein nettes Rezept!
 
Für die Plunderteigteilchen:
1 Päckchen Hefe (trocken oder frisch)
75 g Butter
250 ml Milch
120 g Zucker
500g Mehl
Butter
 oder ihr nehmt den fertigen Plunder-Croissantteig von Tante Fanny

Für die Waldmeistercreme:
50 ml Waldmeistersirup
300 ml Sahne oder Cremefine
50g Zucker
4 Teel. Mondamin
4 Eigelb leicht verschlagen

 oder wenn die Waldmeistercreme schnell gehen soll gibt es noch eine Alternative

 1 Packung Puddingpulver (Geschmacksrichtung "Sahne")

mit 50ml Waldmeistersirup und
450ml Milch nach Packungsanleitung zubereiten

100g Erdbeeren zum Garnieren

Zubereitung:

Mehl in eine Schüssel geben. Eine kleine Mulde reindrücken und die Hefe in die Vertiefung geben. Butter schmelzen und die Milch dazugeben. 
Wichtig!
Die Milch-Buttermischung darf nicht wärmer  als 37 Grad sein. Sonst geht die Hefe kaputt!
Milch-Buttermischung dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten.
45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Am Besten im Bett mit einer Wärmflasche. 
Das liebt der Teig :o)
Butter als Platte ausrollen und auf die Mitte des Hefeteigs geben. Die Kanten so einschlagen, dass die Kanten sich in der Mitte treffen. Dann nochmal ausrollen und das linke Drittel in das 2/3 Drittel knicken und das rechte Drittel ebenfalls in das 2/3 , also zur Mitte knicken. Nochmal ausrollen. Nun noch 30 Minuten an einem warmen Ort "gehen" lassen.
 Fertig ist der Plunderteig!

Nun können wir die Waldmeistercreme machen.

Ihr wisst ja, entweder die schnelle Version oder ihr macht es so wie ab jetzt beschrieben:

 6 Eßl. Sahne in eine Tasse geben und mit Mondamin verrühren.
Dann gebt den Waldmeistersirup, Sahne und Zucker in einen Topf und erhitzt diese Mischung . Kurz vorm Aufkochen gebt Mondamin dazu und rührt bis es dicklich wird. Alles vom Herd nehmen und die 4 Eigelbe unterrühren.

Rollt den Teig ca. 1 cm dick aus. Gebt Muffinpapierförmchen in die Muffinformen. Schneidet ca. 15 cm Größe Quadrate aus und legt diese in Muffinformen, so dass die Ecken überstehen.
Die Creme in die Muffins geben. Erdbeerstücke in die Creme geben und  die Ecken drüber schlagen. Mit Wasser oder Ei bepinseln und bei 225 Grad Ober-Unterhitze 8- 12Minuten backen. 

Fertig! Und so lecker!

Kommentare:

  1. Lecker,lecker,lecker.
    Das habe ich gleich mal abgespeichert.
    Liebe Grüße und Danke dafür
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Mmm nå fikk jeg lyst på kake hehe, nydelig.

    Marit.

    AntwortenLöschen
  3. Na, wenn das so lecker schmeckt, wie es auf deinen Bildern aussieht, dann muss ich mich bald mal ans Nachbacken machen! Danke dir für das Rezept.
    Sei lieb gegrüßt
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  4. ich liiiiiiebe waldmeister, ein tolles rezept!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr leckeres Rezept. Schmeckt bestimmt toll.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen