Home, Marzipanelfe, Rezepte, Garten, Kontakt, Dekorationen, schwedische Impressionen, Impressum

Samstag, 12. Juli 2014

Michel von Lönneberga lebt........

..... nicht in Lönneberga :0)
Der Katthulthof steht nicht in Lönneberga sondern in Rumskulla/Gybberyd
Und da ihr zu Michel eine besondere Beziehung habt zeige ich euch den Hof.
Auch dieser ist ein Kinderparadies!!!
Aber erstmal möchte ich euch sagen, wie sehr mich eure Kommentare rühren. 
Genau so habe ich mir das vorgestellt; ihr mit mir in Schweden!!!!
Das Schweden so gut ankommt, hätte ich nicht gedacht!
Um so mehr freut es mich, das heutige Thema zu nehmen.
Vielen, vielen Dank an euch und das ihr mich "begleitet".
Und vielen Dank an an Bine von Wohnsinniges aus Smilabergen.
Viele sind durch dich auf mich aufmerksam geworden. 
So lieb von dir!
 

So und nun geht es auf den Katthulthof. :0)


Als erstes kommt ihr an den Toiletten vorbei. Eigentlich nicht so wichtig , aber das Waschbecken hängt draußen am Kuhzaun! Herrlich, wäscht dir die Hände und die Kühe gucken zu! HiHi

Seht, da ist das Haus!  Es ist so gepflegt! Wir haben überall die Möglichkeit zu Picknicken.
 Seht ihr den Fahnenmast?
 Kommen da die Erinnerungen? ( er zieht seine Schwester den Fahnenmast rauf)



und den Kirschbaum gibt es natürlich auch noch! Der ist riesig! 
Ich denke da nur an die betrunken Hühner, die die gärigen Kirschen gegessen haben.


Hier stehe ich unter dem Baum! Der ist unglaublich ausladend!


Und der legendere Schuppen, in dem Michel fleißig geschnitzt hat. 
Und so wie es aussieht hat er viel geschnitzt :0) Sehr viel!!!!!





Aber da gibt es natürlich noch das Haus von Alfred. Komm wir gehen mal rein.






 





Und wie gesagt! Ein absolutes Kinderparadies!



Obwohl, ihr hättet mich mal eben hören sollen. 
ich steh' da und das erste was ich sage als ich die Häschen sah:
Oh, nein sind die süüßß! Ohhh!
Super, und stehe da allein!
War gerade keiner von euch in der Nähe, also denken die Leute jetzt ich red' mit mir selbst! :0)
Egal, so ist es eben!
Hallo ,wo seid ihr ????
Für die nächste Besichtigung brauche ich noch 2 Leute.:0) 





Genau hierfür!!!!!!!!!!
 Die angrenzende Toilette! Plumpsklo! Absolut sehenswert! Drei Plumpsklos nebeneinander:0) :0) Für die Geselligkeit :0)
Ich könnte mich totlachen! Das war wohl für die Mädels gedacht, schließlich haben wir ja immer etwas zu reden :0)


Ein Erdkeller gehört natürlich auch zu dem Grundstück.


Im Hintergrund liegt der See. Es ist wirklich ein sehr schönes Grundstück.

 
So meine Lieben, schaut mal und dort ist ein tolles Plätzchen für unser Picknick.
Hier bleiben wir!

Also ich fühle mich sauwohl!


Hjärtliga hälsningar
från Sverige
Kerstin





Kommentare:

  1. Oh wie schön der Hof ist. Da werden Erinnerungen an die Fernsehserie wach.
    Ich wusste jedoch nicht, dass Alfred so ein gemütliches Haus hatte.
    Dir weiterhin viel Spaß in Schweden, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin wieder begeistert....

    Viele Liebe Grüße
    und viel Spaß noch in Schweden!

    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin,
    es ist einfach toll, da geht mir das Herz auf! Es macht Freude, *dabei* zu sein ;o)
    Liebe Grüße und einen tollen Urlaub weiterhin, wünscht Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin, tolle Bilder die du uns von Schweden zeigst. Ich freue mich werde in drei Wochen auch dort sein.
    Liebe Grüße von einer neuen Leserin
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,

    ich bin ganz entzückt von Deinen Bildern und finde es toll, mit Dir in eine schöne Kindheitserinnerung abzutauchen. Leider ging mein gestriger Kommentar wohl verschütt, denn da hab ich auch schon bekundet, wie herrlich Du leben kannst.
    Vielen Dank, dass ich heute das Lachen vom Michel vernehmen durfte und auch im letzten Post mal wieder den Ort von Pippi, Tommy und Anika sehen durfte.

    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende Du Liebe

    Deine Bluemchenmama :0)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin !
    Vielen, vielen Dank für die heutigen Bilder, Du hast mir eine Riesenfreude damit gemacht - meinem Mann weniger, weil ich ihn sehr nerve mit meinem ewigen "Da will ich auch mal hin" ;-)
    Kram
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    wirklich wunderbare Fotos...da fühl ich mich direkt in meine Kindheit versetzt, wo ich dann Pippi und Michel geguckt hab...Schön... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    deine Fotos sind wie im Film, der gerade in Gedanken bei mir abläuft und mich an all seine Geschichten erinnert. Michel liebe ich am meisten von allen. Mein Sohn hat mich immer als er noch jünger war sehr an ihn erinnert....seine blonden Haare, Missgeschicke, obwohl es eigentlich lieb gemeint war......ab und an habe ich wohl gesagt: "Wie Michel". Daraufhin hat er sich auch einen Schuppen gewünscht. Diesen Wunsch konnte ich ihm nicht erfüllen, obwohl ich mir sehr sicher bin, seine Sammlung wäre nicht weniger erstaunlich. Jetzt ist er bald 14 und ein ganz toller Junge.
    Bitte lass es immer Schweden sein ;-)
    Einen schönen Abend wünscht dir Stine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    ach wie schön, der Michel und wir sind live dabei ;-)
    wusstest Du eigentlich dass der Michel in Astrid Lindgrens schwedischen Büchern gar nicht Michel heisst, sondern EMIL? nur in Deutschland musste er in Michel umbenannt werden,weil der Verlag gerade "Emil und die Detektive" rausgebracht hatte und keine Verwirrung wollte.
    So genug mit klugscheissen für heute....sorry
    Aber ich hab mich gefreut, dass ich das Schild sofort übersetzen konnte:
    Die Knechthütte in welcher Alfred wohnte
    hach...ich kanns noch!
    kram
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Hej Smilla,
      klar wusste ich das! :0) In dem Post "Vimmerby" habe ich darauf aufmerksam gemacht. Aber schau an, da kann noch jemand schwedisch.:0) Obwohl ich durchaus festgestellt habe, dass einige von euch Schwedischkenntnisse haben!
      Ha en bra kväll. Hjärtliga hälsningar och kram Kerstin

      Löschen
  10. aHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH wie ist das schön!!!!!!! Ich bin 47 Jahre alt und immer noch Michel+Pippi+vernarrt.

    Ich liebe Deine Urlaubsserie... wo gehen wir morgen hin?????

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  11. Hej Kerstin, ich habe mir gerade mit großer (Vor)Freude Deine Erlebnis-Bilder aus Schweden angeschaut. Es ist so schön!!!! Ich glaube, für Pippi, Michel & Co. ist man niiiiie zu alt und sie wecken immer wieder herrliche eigene Kindheitserinnerungen. Ich bin zwar nicht in Bullerbü aufgewachsen, aber meine Kindheit hatte einiges gemeinsam mit dem Leben dort - ich möchte diese Erfahrung nicht missen.
    Hab lieben Dank, dass Du uns an Deinen Erlebnissen teilhaben lässt! In 2 Monaten dürfen auch wir wieder das Schweden-Urlaubs-Feeling genießen. Liebe Grüße von Lene

    AntwortenLöschen
  12. Uiiiii... da möchte ich auch hin!!! Danke fürs zeigen :-)!

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Soooo schön! Sofort hat man Michel und seine Streiche vor Augen. Ach was hab ich die Filme geliebt früher. Und schon da habe ich mich für die Häuser und die Landschaft begeistert, fällt mir beim drüber nachdenken eben so ein... Unser Kater, Miguel, wird eigentlich nur noch Michl genannt, weil er so ein Lausbub ist ;-)
    Danke für deine Tips liebe Kerstin. Hab zu meinem Mann gesagt, wenn er nicht mit will, fahr ich allein. So.
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  14. Wie schön dass es den Hof noch gibt und man ihn besichtigen kann!!!! Da würden wir auch gerne mal hin reisen…..Michel gehört definitiv zu unseren Lieblingsfilmen!!!! Und so schön gemütlich!!! Danke für´s Zeigen!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,
    danke für die tollen Bilder! Da fehlt jetzt nur noch der Michel, wie er schnitzend aus dem Holzschuppen kommt ;-)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  16. Ich LIEBE Michel! Immer noch!
    Hab ihn als Kind im Fernsehen gesehen,
    später meinen Kindern vorgelesen
    (Sie haben es dann auch noch angeschaut)
    und ich kann ihn immer noch anschauen!

    Danke für die Bilder,

    Biene

    AntwortenLöschen