Home, Marzipanelfe, Rezepte, Garten, Kontakt, Dekorationen, schwedische Impressionen, Impressum

Mittwoch, 19. November 2014

Mein Eingangsbereich

Kennt ihr eigentlich meinen Eingangsbereich.
Nicht!
Kommt mit, ich zeig' euch den.
Draußen sieht er so aus. Im Moment habe ich eine Bank dort stehen. 
Es ist eine geschützte Ecke nach Süden gerichtet.
Somit ist es außerhalb des Sommers eine perfekte Ecke zum sitzen.
Die Kissen habe ich übrigens aus wasserabweisenden Stoff genäht, somit können sie das  Jahr draußen bleiben.
Ich habe die Kissen jetzt seit einem Jahr. Ein dreiviertel Jahr waren sie völlig schutzlos dekoriert.... ist auch kein Problem!
Für mich perfekt, da ich immer vergesse die Kissen ins Haus zu holen. :0)
Ob die Farben allerdings so bleiben bezweifel ich. Irgendwie möchte ich dieses Jahr eine andere Farbe. Aber dafür muss ich erstmal neue Kissen nähen.
Sollte es eine Veränderung geben seit ihr die Ersten die es erfahren. :0) 


Schaut die Tür ist auf. dann gehen wir mal rein.
In der Ecke steht ein Spiegel , der ist fast 3m hoch. 
Ich liebe es davor etwas zu dekorieren, da sich alles darin spiegelt.
 Besonders die Lichter.
Die Stühle habe ich jetzt erst fertiggemacht.
Ich nenne sie Winterstühle, da sie einen Stoff mit Schneekristallen bekommen haben.
Den Stoff habe ich letztes Jahr aus Deventer mitgebracht, vom Charles Dickens Festival. Hilfe ,da gibt es einen Laden...... mein Kreditkartentod! :0)
Nein, ganz so schlimm ist es nicht. Aber fast!




Und hier seht ihr ein Teil einer Bank.
 Ein bisschen Deko drauf und fertig.





Auf der anderen Seite steht auch noch eine Bank.
 Ja ich weiß! Aber jedesmal, wenn ich in Schweden bin und ich eine Bank sehe muss ich sie mitnehmen.
 Die wollen einfach mit!


Gut....die braucht noch meine ganz besondere Zuwendung. Es ist eine Bank aus der Mitte des 1700 Jahrhunderts.
Ich habe mich so in die Form verliebt ,dass ich alles andere übersah!
Glücklicherweise hat sie keinen Wurmbefall!
Ganz langsam werde ich nun die Weihnachtsdeko platzieren und schnell etwas Kälte herbeisehnen, damit ich in Weihnachtsstimmung komme. :0)

Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche 
Die allerliebsten Grüße 
Kerstin


Kommentare:

  1. Wunderschön, dein Eingangsbereich, da fühlt man sich doch gleich wohl

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kertsin,
    schon alleine wenn ich Deine Tür sehe wird mir ganz anders. Traumhaft schön.
    Aber auch der Rest ist wirklich zum verlieben.
    Danke für diese schönen Einblicke
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin !
    Sehr schön hast Du es, und so gemütlich !!! Ich brauche auch die Kälte um in Weihnachtsstimmung zu kommen - und ein bisschen Schnee wäre schön...
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    der Spiegel ist ja der Wahnsinn...aber auch die alte Bank finde ich schön...und den Stühlen hast du ein tolles neues Kleid verpasst... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,
    super schön! Deine Haustüre ist ja der Wahnsinn! So ein Traum von einer Haustüre aber auch!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    wow, die Haustür........der Wahnsinn!!!!
    Auch der große Flur......der Hammer!!
    Ach, und die Bänke.....was soll ich sagen.....ein Traum
    Danke für die tollen Bilder!!!
    GGGlG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    so schön schwedisch sieht´s bei Dir aus...ich bin begeistert!
    Deine Liebe zu (weissen) Bänken kenne ich auch....eine hat mein Mann nach einem alten Modell nachgebaut, dass bei meiner Freundin in Göteburg in der Küche steht und eine haben wir von einem Loppis ebenfalls aus Schweden mitgebracht....die nächste folgt bestimmt ;-)
    Sieht alles wunderschön aus bei Dir!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    schön hast Du's. So ein großer Flur ist doch ein Traum! Und die weißen Möbel --> oh, ich liebe das...
    Liebe Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kerstin,oh wie gemütlich du es doch bei Dir hast...besonders der Tisch und die Stühle sehen ja echt schön aus...ach nee eigentlich alles sehr schön:0)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    dein Eingangsbereich sieht wunderschön und sehr einladend aus. Alles so hell und freundlich!
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen