Home, Marzipanelfe, Rezepte, Garten, Kontakt, Dekorationen, schwedische Impressionen, Impressum

Mittwoch, 31. Dezember 2014

Silvester in Schweden



Hallo, meine Süßen!
Ich möchte das Jahr nicht beenden ohne mich bei euch bedankt zu haben! :0)
Vielen Dank, das ihr mich in diesem Jahr begleitet habt!
Vielen Dank für eure lieben Kommentare, die mich immer wieder (und das bis heute) gerührt haben!
Es gibt unglaublich viele Momente, die ich mit euch genossen habe.
 Mein absolutes Highlight war unser gemeinsamer Urlaub in Schweden :0)
Ich hatte wirklich das Gefühl ihr ward dabei gewesen.
Zu schön!!!
Ach, es gab so viele tolle Momente *schwelg*
Also, wenn ihr mich noch wollt dann werden wir das im kommenden Jahr fortsetzen :0)

Jetzt habe ich erstmal den Tisch für heute Abend gedeckt!
Wir werden wieder ganz klassisch feiern, wie letztes Jahr!
Hier
Tischfeuerwerk, welches ich mit netterem Papier umwickelt habe und den Inhalt teilweise austausche (oben nur den Deckel öffnen)
Ich gebe dann ein Marzipanschwein mit hinein und noch ein paar Kleinigkeiten die aber nicht kaputt gehen können. Nette, persönliche Sprüche und Wünsche zum Beispiel.
Hinter der Treibladung ist nämlich verdammt viel "bums" hinter :0)


Diesmal lasse ich es auch für euch krachen!!!!!    

  Frohes neues Jahr!
Gott nytt år! Happy New Year! Guads neis joa!  Godt nytår! Onnellista Uutta Vuotta!  Gullukkig Niuw Jaar! Bliain nua fe mhaise dhuit! farsælt komandi ar! Buon Capodanno!
 Bonne année!
Es Guets Neus Johr! Feliz Año nuevo! Bliadhna Mhath Ur! Szczesliwego Nowego Roku! Sretna nova godina! Shine Zhiliin Mend Khurg'e! S Novim Godom!

Und bleibt gesund!

Die allerliebsten Grüße 
Kerstin 

Samstag, 27. Dezember 2014

Schneeee!

Ich hoffe ihr habt Weihnachten besinnlich mit euren Liebsten verbracht?
Lecker gegessen, viel gelacht!
Ok , dann waren es ja richtig schöne Weihnachten!
Ich bin geflüchtet!
Die Handwerker können sich jetzt austoben und ich verbringe Weihnachten und den Jahreswechsel hier in Schweden. 
Das Beste, was ich machen konnte! :0)

15 Grad minus in der Nacht und tagsüber strahlend blauer Himmel!
Alles ist ruhig und gedämpft.
Man hört nur das Knatschen des Schnees unter den Schuhen.


Heute Nacht hat es noch einmal richtig geschneit!
Es ist wirklich wie im Märchen!




Alles glitzert!

Ich werde mir jetzt erst einmal einen schönen Kaffee kochen, lecker frühstücken und den Tag genießen!

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag. Genießt das Wochenende!
Ganz, ganz liebe Grüße
Eure Kerstin


Donnerstag, 18. Dezember 2014

Was für eine süße Weihnachtsdekoration

und zwar wortwörtlich.




Ihr wisst ja, dass ich gerne mit Süßigkeiten dekoriere *mampf, knister, lutsch*
Ich nasche natürlich nicht davon *hüstel*
 Verdammt hätte ich mich doch fast an meiner Deko verschluckt.
Ich meine natürlich .....ähhh.
OK erwischt!
Ich kann nicht anders! Das bin halt ich!  :0)



Allerliebste Grüße Kerstin

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Ein Lebkuchenhaus, wie für unsere Marzipanelfe gemacht

Meine Tochter und ich haben heute noch viel Spaß daran, ein Lebkuchenhaus zu bauen!



Früher war es Lego, heute können wir uns nach Herzenslust an einem Lebkuchenhaus austoben!
Wie man sieht!
So könnte das Lebkuchenhaus unserer Elfe aussehen! :o)
Es ist typisch schwedisch und überwiegend in weiß verziert.
Ein  schwedischer Vorbau darf natürlich auch nicht fehlen. :0)

Übrigens, vielen Dank für die tröstlichen Worte zum letzten Post!
Ich versuche mir das hier im Moment so schön wie möglich zu machen.
Nicht ganz einfach, aber es geht.
Und wennn ich backe vergesse ich eh'das Drama um mich herum.
Also wird gebacken, viiiiieeel gebacken!!!!!!
:0)
Die allerliebsten Grüße und die herzlichste Umarmung von mir

Kerstin


Sonntag, 14. Dezember 2014

Alles Liebe zum 3. Advent




Es tut mir leid ,dass ich im Moment nicht so häufig poste, wie ihr es sonst gewohnt seid. 

Leider sind meine Wohnräume nicht so wie man das sich zu Weihnachten vorstellt. 
Wir haben einen riesigen Wasserschaden und dann hat es auch noch bei uns gebrannt.

Es gibt zwei Wohnräume, die noch Wohlfühlcharakter haben. 
Der Rest.... versucht es euch gar nicht vorzustellen.
Trotzdem möchte ich, dass ihr wisst wie sehr mir das Bloggen fehlt. 
Morgens schau' ich auf eure Blogs und Träume davon, wie es bei mir sein könnte.
Aber irgendwann habe ich es auch wieder überall schön.
Bis dahin muss ich noch etwas geduldig sein.




 Diesen Bär habe ich vor langer Zeit mal für meine Tochter gemacht.
Ich liebe es ,wenn die Bären ihre Ohren eher seitlich haben und ich liebe große Nasen :0)
Süß, oder?
Er ist so klein , dass er in meine Hand passt. 
Er konnte überall mit hin!

So meine Lieben, wir werden uns nächste Woche bestimmt noch einmal sehen. 
Bis dahin...

Liebste Grüße 
Kerstin






Sonntag, 7. Dezember 2014

Pünklich zum Advent meldet sich meine Marzipanelfe

mit einem neuen Rezept. Ich habe es gleich mal ausprobiert!

 Mürbeteigmännchen am Stiel und Nasenwichtel

Die Zutaten:
150 g Goldklumpen  (weiche Butter)
100 g Feenkristalle  (Zucker)
1 Ei von glücklichen Hühnern
160 g Feenstaub  (Mehl)
1 Packung Vanille-Staub  (Puddingpulver Vanille)

Alles mit dem Handrührgerät (Rührbesen) zu einem geschmeidigen Teig rühren. In Klarsichtfolie wickeln und 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen.
Danach, auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsplatte, ca. 1/2 cm dick ausrollen und kleine Männchen ausstechen oder kleine Wichtel.
Backt die Männchen und Wichtel bei 200° C Ober- Unterhitze ca. 6 Minuten .
 Nehmt einen Lollystiel und taucht den Stiel in euren Zuckerguss und dann sofort aber vorsichtig in das Mürbeteigmännchen drücken.

Und dann könnt Ihr euch so richtig austoben, was das Verzieren angeht :o)
Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!


Und das ist mein Wichtel!
Ausstechen, backen und eine Mütze mit roter Zuckerschrift draufgeben .
 Dazu noch eine Nase aus Marzipan.
 Und fertig ist unser Nasenwichtel! :o)
Ihr könnt ihm natürlich noch mehr anziehen oder farbiger machen.
 Jeder wie er möchte!

.Viel Spass, meine Lieben und einen schönen 2. Advent! :o)


Übrigens, es tut sich etwas bei meiner Marzipanelfe
Demnächst erfahrt ihr mehr!