Home, Marzipanelfe, Rezepte, Garten, Kontakt, Dekorationen, schwedische Impressionen, Impressum

Sonntag, 13. Dezember 2015

Nach Hellblau kommt Rosa.......

Ich freu mich, dass ihr mich nicht vergessen habt.
 Als die ersten Kommentare kamen, hab' ich mich wirklich gefreut.
Man hat mich nicht vergessen.. 
Allerdings habe ich auch festgestellt, dass sich viele Blogger jetzt bei Instagram rumtummeln.
Oder sie haben ihren Blog aufgegeben.  :0(

Ich werde schauen, ob das Interesse noch da ist.
Ich hoffe..... 

Nun aber zur Deko in Rosa.:0)
Es gibt Bloggerinnen mit der Vorliebe für Hellblau!
Das haben wir letzte Woche gesehen.

Und es gibt Bloggerinnen mit der Vorliebe für Rosa!
 Das kommt heute. :0)

Und es gibt auch Bloggerinnen mit der Vorliebe für Rot.
Das kommt im nächsten Post..



Ganz liebe Freundinnen haben mir diesen Schriftzug geschenkt.
Das ist genau mein Ding.

 
Ich wünsche euch einen schönen 3.Advent.
 Macht es euch gemütlich oder backt Kekse oder geht ein bisschen spazieren und danach vielleicht einen Glühwein trinken!
Genau das mache ich jetzt!
Kekse backen, über einen Weihnachtsmarkt schlendern und bei mir einen heißen Kirschpunsch trinken. 
Ach ja... und dabei mache ich es mir gemütlich!

Fühlt euch von mir umarmt 
Liebste Grüße 
Kerstin
 


Kommentare:

  1. Liebe Kerstin !
    Schön, dass Du wieder da bist ! Ich gehöre eindeutig zur Rosa-Fraktion :-) Mir hast Du mit dem heutigen Post eine große Freude gemacht. Auch wir waren heute schon auf einem Adventmarkt und nun haben wir es uns zu Hause gemütlich gemacht.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Schööön, auch wenn rosa dieses Jahr nicht mein Ding ist!
    Vielleicht überlegst du es dir ja und kommst zu Instagram "smile"...
    Ich konnte damit zuerst überhaupt nichts anfangen, aber jetzt gefällt es mir viel besser... geht so schön schnell, immer und überall... ja, so ist sie, die Zeit... schnelllebig... Jetzt bin ich direkt Instagram-süchtig... so kann es gehen.
    LG von Ann

    AntwortenLöschen
  3. So beautiful.
    Have a great sunday

    AntwortenLöschen